Aktuelles

Auswärtsspiel in Affalterbach

Montag, 14. Dezember 2009 Von: Fabian Kärcher

Am vergangenen Samstag fuhren acht Illinger Spieler nach Affalterbach. Das letzte Spiel im Jahre 2009 ging mit 9:37 aus Illinger Sicht verloren.

Schon am Anfang der Begegnung nutzten die konditionell stärkeren Gastgeber ihre Überlegenheit aus und spielten schnell nach vorne. Stand die Illinger Abwehr sortiert da, konnten die Hausherren wenig ausrichten. Die Abschlussschwäche war wieder das großes Manko der Gäste. So konnte sich der TSV Affalterbach schon zu Beginn mit acht Toren absetzen. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gelangen den Blauweißen noch zwei weitere Tore. Der Stand zur Pause 3:16 für den TSV Affalterbach.

Während der zweiten Hälfte setzten sich die Hausherren weiter ab. Die Illinger waren im Angriff oft unkonzentriert. So ermöglichte man dem Gegner Tempogegenstöße, welche meistens zum Torerfolg führten.

Es spielten:
Dirk Bedrich (Tor), Günter Strangfeld, Michael Steffan (2), Fabian Kärcher (2), Alexander Martin, Ulrich Martin, Fabian Behre (5), Sebastian Bartz