Aktuelles

Heimspiel gegen TV Murrhardt 2

Dienstag, 29. September 2009 Von: Fabian Kärcher

Am Sonntag war es endlich soweit. Das erste Heimspiel wurde nach kurzer Vorstellung der Spieler angepfiffen. Vor einer tollen Zuschauerkulisse gastierte die zweite Mannschaft des TV Murrhardt.

Die zahlreich erschienen Fans sahen in der ersten Halbzeit eine ausgeglichene Partie. Die Illinger starten besser ins Spiel und konnten schnell mit bis zu drei Toren in Führung gehen. Leider konnte diese nicht bis zur Pause gehalten werden und so ging man mit einem 9:9 in die Kabinen.

In der ersten Viertelstunde der zweiten Halbzeit lief bei den Blau-weißen gar nichts zusammen und so zogen die Gäste schnell mit sechs Toren davon. In den letzen 15 Minuten verwandelten die Illinger Fans die Stromberg - Sporthalle in einen Hexenkessel und peitschten ihre Mannschaft nach vorne. Diese kitzelte das Letzte aus sich heraus und kämpfte sich bis auf ein Tor ran. Leider wurde das Spiel dann doch noch mit 17:18 verloren.

Nach dem Schlusspfiff feierten die Illinger Anhänger ihre Mannschaft, die während der ganzen Partie Kampfgeist und Siegeswille zeigte.

Es spielten:
Dirk Bedrich (Tor), Günter Strangfeld (Tor), Sebastian Bartz, Fabian Behre (10), Marcel Hutzler , Fabian Kärcher , Tim Mannhardt , Sebastian Martin (1), Michael Steffan (1), Philipp Schopf (5)