Aktuelles

Vorbereitung auf die Saison 2010 / 2011

Freitag, 20. August 2010 Von: Andreij Mannhardt

"Ohne Fleiß kein Preis" so lautet schon ein altes Sprichwort. Und mit dem gefassten Vorsatz in der kommenden Hallenrunde besser als in der vergangenen abzuschneiden, so "quält" sich die aktive Mannschaft zurzeit ordentlich.

Nachdem im vergangenen Jahr kaum eine Vorbereitung auf die damalige Saison möglich war, blieb auch - wie nicht anders zu erwarten - der Erfolg aus. Die neu formierte Mannschaft hatte leider kaum Gelegenheit sich einzuspielen und die Kondition war auch logischerweise nicht die Beste. Hatten doch einige lange nicht mehr aktiv gespielt.

Aber dieses Runde soll das nicht wieder der Fall sein. So werden in der Vorbereitungsphase 3 mal wöchentlich auf dem Kleinfeld die Grundlagen wie Kondition und Kraft gelegt, ehe in den letzten paar Wochen vor dem ersten Spiel auch noch an der Technik gefeilt wird.

Aber auch dieses Mal wird es nicht einfach werden, denn der Kader ist nach wie vor dünn besetzt und zusätzliche Spieler werden immer noch dringend benötigt.

Oft ist es auch durch den Beruf nicht immer allen möglich regelmäßig ins Training zu kommen. Wenn dann auch noch das Wetter nicht mitspielt - und Training im Regen auf einem Kunststoffplatz ist wirklich nicht zu empfehlen - dann wird die anstehende Saison wieder ein hartes Stück Arbeit.

Trotz aller Widrigkeiten ist die Stimmung im Team ausgesprochen gut. Und wenn der Spaß am Spiel da ist, dann kommt der Erfolg doch bestimmt auch wieder zurück.