Aktuelles

Teilnahme am Turnier der TG 88 Pforzheim

Freitag, 3. Juli 2015 Von: Hartmut Schmitt

Vor kurzem besuchten unsere Herren das Handballturnier der TG88 in Pforzheim. Bei der Ankunft wurden alle von einem heftigen Regenschauer überrascht.

In welcher Form das Turnier stattfinden wird war aufgrund der Wetterlage nicht klar. Als man sich für ein 7-Meter Turnier entschied, änderte sich das Wetter und das Turnier konnte auf dem Kleinfeld stattfinden.

Der nasse Boden und der rutschige Ball machte uns am Anfang zu schaffen und so verloren wir gleich das erste Spiel gegen eine gleichwertige Mannschaft knapp mit einem Tor Unterschied.

In den folgenden Spielen gegen die HSG Pforzheim und den TV Wössingen wurde der Klassenunterschied deutlich. Die beiden Mannschaften spielen einige Klassen höher als wir. Diese nutzten unsere technischen Fehler gnadenlos aus und konnten unser Angriffsspiel geschickt stören. Somit wurden diese Spiele eindeutig verloren.

Die Zwischenrunde wurde aufgrund des Wetters als 7-Meter Turnier ausgetragen. Hier war dann die Luft raus und wir mussten uns erneut geschlagen geben.

Wir konnten aufgrund der Übermacht "keinen Blumentopf gewinnen", doch konnten wir einige Erfahrungen mitnehmen, um uns auf die kommende Hallenrunde vorzubereiten.