Aktuelles

Grundschulaktionstag 2016

Sonntag, 30. Oktober 2016 Von: Monika Glöckler-Grausam

Am vergangenen Freitag, den 21.10.2016, durften wieder die Zweitklässler der Illinger Schule die Sporthalle unsicher machen.

Insgesamt 48 Kids wurden von uns Handballern betreut und konnten so in 6-er Gruppen verschiedene Bereiche austesten. Angefangen von Luftballon jonglierend über eine Bank laufen (Motorik - Konzentration) bis hin zum Bankschieben mit Wasserflaschen (Beinarbeit und Armarbeit), Einbeiniges Kastenschieben (Kraft) und Zielwurf an den Kleinkasten (Konzentration) war vieles geboten. Es ging noch weiter mit Zielrollen aus weiterer Distanz mit "guter und schlechter" Hand, Weichbodenüberquerung mit Luftballongs (Koordination, Gleichgewicht und Konzentration) bis natürlich hin zum Handballspiel. Damit das Handball-Spiel nicht zu kurz kam, durften alle Gruppen 2 Spiele absolvieren. Es kam also nichts zu kurz - vor allem auch nicht der Spaß.

Grundschulaktionstag 2016Grundschulaktionstag 2016

Am Ende waren die Kids glücklich aber geschafft und durften alle ihre Urkunde, ihren Laufzettel, ein Handball-Regelheftle, einen Anstecker und einen Luftballon abholen. Die Schule bekam fürs mitmachen einen weichen kleinen Handball vom Handball-Verband. Das Foto zeigt die Kids kurz vor der Urkundenübergabe am Ende des ereignisreichen Vormittags.

Uns Handballern hat es wieder richtig Spaß gemacht, mit den Zweitklässlern diesen tollen Vormittag zu veranstalten und werden sicherlich nächsten Oktober wieder für die nächsten Zweitklässlern da sein.

Falls jemand Lust hat mal im Handball aufzutauchen, immer Dienstags ist die Handballjugend in der Stromberg-Sporthalle zu finden.

Danke auch an die Helfer Julia Schmidt, Martin Jarosch, Roland Mannhardt, Hartmut Schmitt, Karl Grausam und Fabian Kärcher! Ohne Euch hätte dieser Aktionstag nicht stattfinden können.