Aktuelles

Training in der Beach-Halle

Sonntag, 21. Juli 2019 Von: Annika Widmaier

Zur Einstimmung auf die Sommerferien ging es für die gemischte E-Jugend in die Indoor-Beach Halle nach Bietigheim. Wie der Name schon verrät hatten die kleinen Handballer nicht ihren gewohnten Hallenboden unter den Füßen, sondern spürten den Sand zwischen den Zehen.

Gemischte E-Jugend der Illinger Handballer

Nach einer kurzen Aufwärmung ging es dann auch schon mit dem Beach-Handballspiel los. Strahlende Gesichter, ein breites Lächeln und leuchtende Augen sah man bei jedem einzelnen Spieler. Im Sand machte das ganze dann doch mindestens doppelt so viel spaß. Viel zu schnell ging das besondere Training rum, nach Hause wollte nämlich keiner. Zum Schluss wurden noch ein paar Bilder gemacht, bevor wir uns auf dem Parkplatz zum Abschied versammelt haben.

Gemischte E-Jugend der Illinger HandballerGemischte E-Jugend der Illinger Handballer

Gemischte E-Jugend der Illinger HandballerGemischte E-Jugend der Illinger Handballer

Der Abschied war dieses Mal dann doch ein etwas anderer, nach nun etwa 8 Jahren verabschiedete ich mich als Trainerin und Jugendleiterin der Abteilung Handball und starte mit meiner beruflichen Weiterbildung. Ich möchte mich hiermit nochmal bei allen Kindern und Eltern für die zauberhaften personalisierten Geschenke bedanken und ganz besonders für den emotionalen Abschied. Für die Neugierigen unter uns - es gab einen super coolen KEMPA Handball, worauf alle Kids unterschrieben haben, sowie eine tolle Fototasse und Fotoblock mit unserem Mannschaftsfoto, eine ganz liebe Karte, etwas Süßes und zu dem noch einen Frühstücksgutschein. Etwas tolleres hätte ich mir nicht vorstellen können, da fehlen mir immer noch die Worte.

Ebenso bedanke ich mich an den Vorstand der meinen Vorschlag unterstützt und das Training finanziell ermöglicht hat.

Meinen 16 Kids wünsche ich weiterhin viel Erfolg, Zusammenhalt und natürlich ganz viel Freude beim Handball!

Macht’s gut,
Annika